„HariStrauFu“ sorgte für viele Lacher. Alle zwei Jahre macht der Kulturverein Haringsee dem Villacher Fasching Konkurrenz: Bei „HariStrauFu“ (eine Wortkreation aus den drei Orten Haringsee, Straudorf und Fuchsenbigl) war heuer vier Mal der Volksschulturnsaal ausverkauft.

Von Stefan Havranek. Erstellt am 03. März 2019 (15:20)

Spaßmacher aus der Großgemeinde brachten auch heuer Musikstücke und Sketches dar, die den Gästen vor Lachen Tränen in die Augen trieben.