Oberweiden: Wassertaufe für Anlage. Florianis retteten mit Tauchpumpen die feierliche Eröffnung der Wasserversorgungsanlage.

Erstellt am 03. September 2018 (16:18)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Starkregen setzte die Eröffnungsfeier der neuen Wasserversorgungsanlage, die Oberweiden und Baumgarten versorgen wird, beinahe unter Wasser. Florianis pumpten die Wassermassen vom Festzelt weg, als VP-Nationalrätin Angela Baumgartner, VP-Landtagsabgeordneter René Lobner, VP-Bürgermeister Franz Neduchal sowie Johann Steinbacher (Planungsbüro) die Gäste begrüßten.

Das 1,1 Mio.-Euro-Projekt, das zu 10 % aus öffentlichen Geldern finanziert wurde, verfügt über einen Kiesfilter und zwei Aktivkohlefilter mit je 4,5 Meter Höhe sowie eine UV-Desinfektionsanlage. Pfarrer Jeremia Eisenbauer segnete die Anlage. Für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl sorgte der Musikverein.