Marchegg: Neue Brücke über Bahn ist fertig. Nach etwas mehr als zwei Monaten wurde die Sperre der B 49 bei Marchegg nun aufgehoben.

Von Ernst Spet. Erstellt am 22. Mai 2020 (13:52)
Ernst Spet

Die neue Brücke der Bernstein-Bundesstraße B 49 bei Marchegg über die Gleise der Ostbahn ist seit Donnerstag für den Verkehr freigegeben.

Ein Neubau der Brücke war notwendig geworden, da die Ostbahnstrecke der ÖBB elektrfiziert und zweispurig ausgebaut wird. 

Neu ist die Regelung wie die Straße gequert werden kann. Früher waren es Vorrang-geben-Tafeln, ab jetzt wird der Verkehr mit Stopptafeln geregelt, wie etwa die Kreuzung der B 49 mit der L 3003 am Meisterberg oder der Friedweg mit der B 49.

Ernst Spet

Gesperrt war die Straße seit 16. März, kurzzeitig kam es wegen der Corona-Krise zu einer etwa einwöchigen Unterbrechung der Bauarbeiten, letztendlich konnte die neue Brücke aber dennoch etwas früher als geplant (22. Mai) wieder für den Verkehr freigegeben werden.