Gruppenpraxis wächst: Haut-Spezialisten verstärken Ärzteteam

In der Feldgasse in Gänserndorf gibt es jetzt auch eine dermatologische Ordination.

Erstellt am 05. Januar 2022 | 05:19
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8260151_mar01stadt_hautarzt.jpg
Das Hautärzte-Ehepaar Sylvia und Jörg Prettenhofer eröffnete in Gänserndorf eine Praxis.
Foto: privat

Das Ärztezentrum in der Feldgasse 71 wächst und wächst: Seit Kurzem ordiniert hier auch das Wahlärzte-Ehepaar Sylvia und Jörg Prettenhofer – beide sind Spezialisten für Haut- sowie Geschlechtskrankheiten.

Anzeige
440_0008_8260183_mar01stadt_aerztezentrum.jpg
Mittlerweile stehen die Namen von fünf Ärzten auf der Anzeigetafel in der Feldgasse.
Foto: privat

Somit umfasst die Gruppenpraxis mittlerweile fünf medizinische bzw. gesundheitsbezogene Fachrichtungen: Interne Medizin/Kardiologie (Heidemarie Prager), Gynäkologie (Astrid Landgraf), Neurochirurgie (Evelyn Gebhart), Klinische Psychologie/Psychotherapie (Andreas Krafack) und jetzt neu Dermatologie/Venerologie.

Das Besondere, das die Hautärzte Prettenhofer anbieten, ist die computerassistierte Videodermatoskopie: „Hier werden Muttermale fotografiert und archiviert, um bei der darauffolgenden Kontrolle sofort Veränderungen feststellen zu können.“ Das Ganze dient natürlich der Hautkrebs-Früherkennung.

Es gibt immer mehr Kleinkinder mit Ekzemen oder Neurodermitis.“
Sylvia und Jörg Prettenhofer Hautärzte

Abgesehen von der jährlichen Muttermal-Kontrolle – was raten die Hautärzte ihren Patienten sonst noch? „Unbedingt Sonnenschutzmittel verwenden. Das Sonnentanken rächt sich im Alter und führt immer öfter zu gefährlichen Tumorerkrankungen.“

Sylvia und Jörg Prettenhofer registrierten zuletzt auch einen Anstieg von Patienten mit Ekzemen und Neurodermitis: „Wir hatten in der jüngsten Vergangenheit sehr viele Babys und Kleinkinder mit diesen Hauterkrankungen.“ Worauf kann man diese bedauerliche Entwicklung zurückführen? „Das hängt mit den Umwelteinflüssen zusammen – Schadstoffe in der Luft, falsche Ernährung und auch Stress.“ Das Ärzte-Ehepaar bietet natürlich auch Behandlungen im ästhetisch-kosmetologischen Bereich sowie Therapien gegen Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) an.

Sylvia und Jörg Prettenhofer sind gebürtige Steirer und leben in Wien. Bis vor drei Jahren wohnten und arbeiteten sie in Deutschland, wo sie auch ihre Facharztausbildung absolvierten.

Umfrage beendet

  • Findet ihr das medizinische Angebot in Gänserndorf ausreichend?