HAK lud zum Ball der Bälle. Am Freitag ging die 55. Ausgabe des Balls der Handelsakademie und Handelsschule in der Gänserndorfer Stadthalle über die Bühne.

Von Manuel Mattes. Erstellt am 26. Januar 2020 (12:35)

Auch in diesem Schuljahr wurde das bereits legendäre Event durch Direktor Gerhard Antl, Ballorganisator Christoph Jank und das Schulspecherteam, bestehend aus Elma Fejzic und Jennifer Vetchy, eröffnet. Die Mitternachtseinlage stand dann unter dem Motto „Millenium“ – und das aus gutem Grund.

Sämtliche am Ball beteiligten Schüler wurden nämlich im 21. Jahrhundert geboren. Die mit der Hilfe von Rafaela Schiller und Andreas Böckl einstudierte Show sorgte für Standing Ovations beim Publikum, mangelte es doch nicht an Show-Elementen.

Mit dabei waren VP-Stadtchef René Lobner, Grünen-Vize Margot Linke, Ex-SP-Nationalrat Rudolf Plessl sowie Dritte Landtagspräsidentin Karin Renner, Raika-Geschäftsleiter Günther Franz Harold, Schulqualitätsmanager Alfred Pohl, KLG-Direktorin Eva Zillinger sowie NMS-Direktor Karl Kukutsch. Michaela Lobner-Hansy sorgte für die Saal-Deko.