Networking bei der "Langen Nacht der Wirtschaft". Wirtschaftskammer-Obmann Andreas Hager lud am Donnerstag zur bereits traditionellen „Langen Nacht der Wirtschaft“ in die WK-Bezirksstelle Gänserndorf. Ziel der beliebten Veranstaltung ist es, ein gegenseitiges Kennenlernen der Gewerbetreibenden bei Speis, Trank und Musik zu ermöglichen – und das gelang auch in diesem Jahr wieder ganz hervorragend.

Von Edith Mauritsch. Erstellt am 09. Juni 2017 (15:42)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr