Heroinkonsum am Steuer: 26-Jähriger erwischt. Dritte Führerscheinabnahme wegen Drogen!

Von Redaktion, APA. Erstellt am 04. November 2018 (11:56)
Symbolbild
Von Doidam 10, Shutterstock.com

Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist am Samstag zu Mittag in Wien-Donaustadt beim Rauchen von Heroin erwischt worden. Da er zum Erhitzen des Suchtgifts in einer Alufolie beide Hände benötigte, lenkte er nach eigenen Angaben mit den Beinen. Das teilte die Polizei am Sonntag in einer Aussendung mit.

Der Mann aus dem Bezirk Gänserndorf wurde von Verkehrspolizisten auf dem Kagraner Platz gestoppt. Nach der Untersuchung durch einen Amtsarzt wurde ihm der Führerschein abgenommen - bereits zum dritten Mal, wie die Polizei berichtete. Die ersten beiden Male war ebenfalls Fahren unter Drogeneinfluss der Grund für die Maßnahme.