Gänserndorf Musiker "Von Gründorf" mit neuem Song. Der bekannte Musiker Von Gründorf aus Gänserndorf-Süd lässt nun mit einem neuen Schlager-Titel aufhorchen: „Geiles Gefühl“.

Von NÖN Redaktion. Update am 30. April 2021 (13:46)
Musiker Von Gründorf (r.) und Produzent Christian Zierhofer wollen nach der Corona-Pause wieder durchstarten.
privat, privat

„Geil“ – ein Wort mit Signalwirkung. „Genau so soll es sein“, sagt der beliebte Musiker Von Gründorf, der in Gänserndorf-Süd lebt. Nach der langen Corona-Krise sei es endlich wieder Zeit für ein „geiles Gefühl“. Deshalb interpretiert er nun auch einen Schlager mit gleichnamigem Titel. Der Text stammt von Andrea Gutmann, die Musik von Helmut Hirner.

Gleich vorweg: Aus Gründorf stammt der Musiker nicht, vielmehr war es der Urgroßvater, der zum Namenspaten wurde – Karl Von Gründorf, vor rund 150 Jahren als Theaterdichter und Schauspieler am Josefstädter Theater tätig. Der Ur-Enkel wiederum unterhält auf den Show-Bühnen. Er ist mit seinem Udo-Jürgens-Programm im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs.

Jetzt will er sich aber vom großen Udo emanzipieren und arbeitet an eigenen Songs, wie zum Beispiel „Geiles Gefühl“. „Mit dieser Art der Musik fühle ich mich sehr wohl“, erklärt Von Gründorf. Er meint deutschen Schlager, der in erster Linie „den Song in den Mittelpunkt stellt“. Handgemachte Musik, breites Arrangement, alles modern produziert und weit davon entfernt, altbacken zu wirken. Mit Produzent Christian Zierhofer hat Von Gründorf den richtigen Partner zur Seite.

„Geiles Gefühl ist gesungene Aufbruchstimmung. Es wird bergauf gehen, wir alle werden wieder ins Leben eintauchen können, uns wieder mit Handschlag begrüßen“, so der Entertainer. Nachsatz: „Genau darum geht’s, um dieses geile Gefühl!“