Pkw von Lkw „aufgeschlitzt“. Auf der stark befahrenen Bundesstraße Nr. 3, kam es heute Mittag zu einem spektakulären Auffahrunfall. Ein Pkw-Lenker wollte einem entgegenkommenden Pritschenwagen ausweichen.

Von Michaela Fiala. Erstellt am 21. März 2018 (17:25)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Feuerwehr Groß-Enzersdorf

Er stieß in der Folge gegen den Aufbau eines Lasters, der seine Ladefläche bereits geöffnet hatte. Die Airbags beider Fahrzeuge lösten aus, dadurch konnte Schlimmeres verhindert werden. Zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes befand sich glücklicherweise keine Person auf der geöffneten Ladefläche.

Mittels Rangierwagenheber und Transportroller wurde das Unfallfahrzeug geborgen und am Straßenrand abgestellt, somit konnte der Verkehr ungehindert weiterfließen.