Rickl-Mühle war der Party-Hotspot.

Von Manuel Mattes. Erstellt am 05. Juni 2017 (16:53)

Am Samstag bescherte das pro-mü[hle]-Eventteam auf dem Gelände der Rickl-Mühle in Groß-Schweinbarth seinen Besuchern eine ganz besondere Nacht. Headliner wie der international bekannte Südtiroler DJ Valentiano Sanchez und der pro-mü[hle]-Resident-DJ „HouseVerstand“ heizten am Mainfloor den Gästen so richtig ein. Besonderes Highlight: Cat La Groove brachte mit ihrer Live-Violinen-Performance die Stimmung zum Kochen. Am zweiten Floor sorgten DJ ScaRRed und DJ Graf:D mit Partymusik für tolle Laune. Die vergrößerte Weinbar mit Ausblick über das Festgelände bildete den dritten Floor – dort warteten Deephouse und Austropop. An insgesamt acht Bars versorgten Barleute die Gäste überdies mit coolen Drinks.

Die exklusive VIP-Lounge mit „Bottles Bar“ war einer der vielen weiteren Höhepunkte und wurde vom Publikum mit Begeisterung angenommen. Wie jedes Jahr trug das weitläufige Areal der Rickl-Mühle maßgeblich zum Erfolg des Events bei. Verpackt in das exklusive pro-mü[hle]-Design verwandelten die über 120 freiwilligen Helfer die Location in ein einzigartiges Partyareal