Zentrum in Gänserndorf ist aufgewertet. Ärzte, ein Nahversorger, Wohnungen und eine Putzerei befinden sich in der Nähe des Bahnhofs. Die Einrichtungen wurden mit vielen Interessierten eröffnet.

Von Sandra Frank. Erstellt am 04. Dezember 2019 (04:49)
Die Gemeinschaftspraxis „Meine Zeit“ feierte Eröffnung. Sie ist direkt beim Gänserndorfer Bahnhof zu finden, ebenso wie weitere Geschäftsflächen und Eigentumswohnungen.
Gemeinde

„Es war eine tolle Veranstaltung“, freut sich Bürgermeister René Lobner (ÖVP), dass das Festzelt aus allen Nähten platzte, als in der Vorwoche das neue Wohn- und Geschäftshaus direkt beim Gänserndorfer Bahnhof (Lagerhausstraße 13) eröffnet wurde.

Insgesamt wurden 19 Eigentumswohnungen sowie Geschäftsflächen im Erdgeschoß fertiggestellt. Doch das ist noch nicht alles, was an dieser Adresse zu finden ist: Mediziner Alexander Jonas hat dort seine Urologie-Ordination, eine Gemeinschaftspraxis namens „Meine Zeit“ hat sich ebenso angesiedelt wie ein Nahversorger und die Putzerei Klaus.

"Wohnhausanlage ist eine klare Aufwertung"

Besonderes Schmankerl für die Wohnungseigentümer: Sie bekommen von AC Wohnen eine kostenlose Mitgliedschaft über zwölf Monate beim E-CarSharing-Verein „E-Gans-Mobil“. Das naturnahe Grünraumdesign „Just Bee“ wurde bei der Feier ebenfalls vorgestellt.

Für Stadtchef Lobner ist klar: Diese Wohnhausanlage mit Praxen und Geschäften ist eine klare Aufwertung des Zentrums.