Neues Haus für „Oldies“ in Gänserndorf eröffnet.

Von Manuel Mattes. Erstellt am 06. November 2017 (18:13)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Das neue „Haus der älteren Gänserndorfer“, auch „Haus der Begegnung“ genannt, wurde am Montag offiziell eröffnet. Das bisherige Wasserwerk dient der Zusammenkunft der Senioren aus der Bezirkshauptstadt, das Miteinander steht im Vordergrund.

Mit dabei waren VP-Bürgermeister René Lobner, VP-Landesrätin Barbara Schwarz, die VP-Bürgermeister von Deutsch-Wagram und Prottes, Friedrich Quirgst und Karl Demmer, sowie Seniorenbund-Obmann Herwig Baumgarten, Pensionistenverbands-Obmann Dietmar Prorok und SP-Landesvize Karin Renner.