Auto rutschte in die March: Angerner FF im Einsatz

Dramatische Szenen spielten sich am Sonntagabend an der March ab: Die Freiwillige Feuerwehr Angern wurde gegen 18.30 Uhr zu einer Menschenrettung am Fluss alarmiert.

Erstellt am 10. Januar 2022 | 13:42
Lesezeit: 1 Min
New Image
Foto: FF Angern an der March

Beim Eintreffen der FF stellte sich heraus, dass auf slowakischer Seite ein Kleinbus über die Rampe der Fähre ins Wasser gerollt war. Die slowakischen Einsatzkräfte waren bereits vor Ort und die Fahrzeuginsassen – sie hatten sich aufs Wagendach gerettet – konnten geborgen werden.

Anzeige

Die Angerner FF unterstützte ihre Kollegen bei der Bergungsaktion. Das Auto wurde von der slowakischen Feuerwehr aus dem Wasser gehoben.