Kälte - Grenzübergang Angern an der March vorübergehend gesperrt. Der niederösterreichisch-slowakische Grenzübergang Angern an der March/Zahorska Ves ist seit Dienstagnachmittag gesperrt.

Erstellt am 01. Februar 2012 (10:10)
 Auf dem Fluss herrsche Eistreiben, berichtete der ÖAMTC. Der Fährbetrieb sei daher vorübergehend eingestellt worden. Eine Ausweichmöglichkeit bestand über die Brücke in Hohenau an der March.