Corona: Angst steigt wieder. Über die Entwicklung der Infektionszahlen im Bezirk Gänserndorf.

Von Thomas Schindler. Erstellt am 16. September 2020 (05:00)

33 neue Corona-Fälle wurden in der letzten Woche im knapp 105.000 Einwohner zählenden Bezirk Gänserndorf gemeldet. Mittlerweile über 260 positiv Getestete gibt es hier seit Beginn der Virus-Pandemie im Frühjahr.

Fest steht: Die Kurve der Covid-19-Infizierten zeigt auch im Bezirk nach oben. Was die 7-Tage-Inzidenz betrifft, liegt der Bezirk Gänserndorf mit 32 neuen Fällen pro 100.000 Einwohner sogar vor dem Bezirk Korneuburg (26 Fälle). Bei Letzterem wurde die Corona-Ampel vergangenen Freitag auf Gelb gestellt. Ganz nachvollziehbar war diese Entscheidung des Gesundheitsministeriums allerdings nicht. Eigentlich hätte auch der Bezirk Gänserndorf die Farbe Gelb „vertragen“. Die dürfte schließlich am Dienstag (nach Redaktionsschluss) gekommen sein.

Die Angst steigt jetzt wieder: Gibt es eine zweite Welle, wird sie auch den Bezirk Gänserndorf treffen. Grund zur Panik besteht derzeit nicht, Grund zur Achtsamkeit aber sehr wohl.