Das war perfekt organisiert. Über ein gelungenes Mega-Event in Gänserndorf.

Von Thomas Schindler. Erstellt am 19. Juni 2019 (02:30)

Einen ganzen Tag lang wurde in der Bezirkshauptstadt gefeiert: Die Gemeinde zelebrierte 60 Jahre Stadterhebung, die Pfarrkirche 60 Jahre Grundsteinlegung und die Polizei ihr 180-jähriges Bestehen in Gänserndorf. Gleich vorweg: Man muss allen drei Organisationen ein Kompliment aussprechen – das Festprogramm war perfekt organisiert.

Sogar die 37 Grad im nicht existierenden Schatten am asphaltierten Rübenplatz hielten die Besucher nicht davon ab, die Vorführungen der Polizeihunde und der Cobra vor Ort zu bestaunen. Das Pfarrteam hingegen konnte auf die extreme Hitze reagieren und die Veranstaltungen kurzerhand vom Kirchenplatz ins relativ kühle Gebäudeinnere verlegen.

Der Durst der Gäste beim Abschluss des Tages am Sommerszene-Gelände wiederum wurde mit von der Gemeinde gesponsertem Freibier gelöscht. Fazit: Viel Programm bei mörderischen Temperaturen, aber jede Menge zufriedener Gesichter bei den zahlreichen Besuchern.