Startschuss für Trendwende. Über Rechnungen, die aufgehen müssen.

Von Sandra Frank. Erstellt am 11. September 2019 (06:00)

Konkurrenz belebt das Geschäft, besagt schon ein altes Sprichwort. Aber eben nur dann, wenn sie nahe genug ist. Das Kaufverhalten hat sich verändert, die Menschen sind bequemer geworden. Wenn sie nicht ohnehin online bestellen, dann muss alles, was gebraucht wird, an einem Fleck sein. Kaum jemand fährt mehr von einer Stadt in die andere, nur um etwas zu besorgen, was er in der ersten nicht erhält.

Sind die großen Geschäfte vor Ort, ziehen diese Shopping-Willige an. Und sind diese einmal da und gefällt ihnen das Angebot, bleiben sie und geben Geld aus – zur Freude der regionalen Wirtschaft. Alle profitieren, auch die Kleinen. Davon ist Gänserndorf-Chef René Lobner ebenfalls überzeugt und setzte sich darum für eine Erweiterung der Zentrumszone in der Bezirkshauptstadt ein, um Raum für Branchen zu schaffen, die jetzt fehlen. Eine wünschenswerte Trendumkehr zu den abwandernden Geschäften in den Zentren. Möge die Rechnung aufgehen.

Mehr zum Thema