La Traviata im Kino. Das City Cine bringt eine Übertragung der Verdi-Oper aus dem Royal Opera House in London in brillanter Bild- und Tonqualität auf die Kino-Leinwand.

Von Michaela Fiala. Erstellt am 28. Januar 2019 (13:17)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
La Traviata
Tristram Kenton

Richard Eyres bildgewaltige Produktion der Verdi-Oper "La Traviata" aus dem Royal Opera House in London wird am Mittwoch, 30. Jänner, um 19.15 Uhr im City Cine übertragen. Die populäre Oper handelt von einer Kurtisane, die für ihre Liebe alles opfert. Üppige historische Bühnenbilder und Kostüme verstärken die Wirklichkeitsnähe einer bewegenden Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit basiert.

Karten können online unter www.kino-dw.at/events reserviert werden.