8000 Haushalte wegen Marder ohne Strom

In Lassee, Bezirk Gänserndorf, löste ein Marder heute Nacht um 1:08 Uhr eine Störung im Umspannwerk aus.

Redaktion NÖN.at Erstellt am 23. September 2021 | 14:56
x
Foto: Netz NÖ

Die Mannschaft der Netz NÖ aus Deutsch Wagram rückte aus und kümmerte sich darum. „Wir konnten den Schaden innerhalb kurzer Zeit beheben, der Marder hat seinen Ausflug aber leider nicht überlebt“, erzählt Netz NÖ Sprecher Stefan Zach.

Die rund 8000 betroffenen Kunden merkten davon wenig. Der Großteil war bereits nach 15 Minuten wieder am Netz. Die letzten Kunden wurden ab 2.25 Uhr wieder versorgt.