Besucher schwangen das Tanzbein bei tollen Rhythmen. Einmal mehr stellten Maria und Franz Kubena beim "Lasseefest" unter Beweis, dass sie geniale Eventveranstalter sind.

Von Stefan Havranek. Erstellt am 30. April 2018 (19:56)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Während die Besucher am Freitag bei der „Knaller-Party“ ihr Bein zu Rhythmen aus den 70ern bis zu den 90ern schwangen, ging es am Samstag beim „Heat“-Clubbing moderner und etwas lauterer Musik, gespielt von den DJs „Wildlife“sowie „LZY G“, in einem Zelt auf dem örtlichen Sportplatz heiß her.