Neuer Kindergarten ist ein Hit für Kids

Der zweigruppiger Kindergarten „Sonnenwiese“ in Lassee wurde nun mit Corona-Verspätung offiziell eröffnet.

Erstellt am 24. Oktober 2021 | 05:28

Vor einem Jahr ging der neue Kindergarten in Betrieb. Eigentlich war die Eröffnungsfeier schon für September 2020 geplant, sie musste jedoch Corona-bedingt verschoben werden. Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete ÖVP-Bürgermeister Roman Bobits nun den neuen Kindergarten: „Mir war es persönlich sehr wichtig, dieses besondere Projekt in einem würdigen Rahmen und mit allen Beteiligten zu eröffnen.“

Unter den rund 100 Festgästen war auch ÖVP-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, die mit Unterstützung von ÖVP-Nationalrätin Angela Baumgartner, ÖVP-Landtagsabgeordnetem René Lobner, BH-Stellvertreter Wolfgang Merkatz, Kindergarteninspektorin Waltraud Matz, Pfarrer Ikenna Okafor, Bobits, SPÖ-Vizebürgermeister Peter Gahleitner und Kindergartenleiterin Alexandra Gössler das Band zur Eröffnung des Landeskindergartens durchschnitt.

Umrahmt wurde die Veranstaltung durch die musikalische Begleitung des 1. Lasseer Musikvereins. Viel Applaus erhielten die Kinder für ihre lustigen Darbietungen und fröhlichen Lieder. Im Anschluss an die Segnung versorgte das Gemeindeteam die Festgäste mit Speis und Trank.