„Oldies“ feierten im Europapark. Im Rahmen der Aktion „Älter Werden, Jung Bleiben“ lud die Marktgemeinde Lassee auch heuer wieder zum Seniorennachmittag in den Europapark.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 05. August 2019 (19:17)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Nach Kaffee und Mehlspeisen begrüßte der Lasseer VP-Bürgermeister Karl Grammanitsch die zahlreich erschienenen Pensionisten. Für gute Unterhaltung sorgte ein Magier und für die musikalische Untermalung zeichnete Heidi von Orth verantwortlich.

Neben vielen Gesprächen hatten die Pensionisten auch die Möglichkeit, am Glücksrad zu drehen und an einer großen Tombola teilzunehmen. Weiters wurde an jeden Anwesenden ein Fragebogen ausgegeben, auf dem die Pensionisten ihre Anliegen an die Gemeinde formulieren durften.

Zum Ausklang gab es Grillhendl mit Salat, von den Gemeindebediensteten sowie den Stadt- und Gemeinderäten serviert.