50 Jahre Sokal auf der Bühne: Jazz-Virtuosen im Pub. Kein Platz blieb frei, als Harry Sokal in Leopoldsdorf zum Jubiläum aufspielte.

Von Stefan Havranek. Erstellt am 29. April 2019 (17:54)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Der Marktgemeinde sind die Ehrungen für Harry Sokal ausgegangen: Weil dem Ausnahmemusiker bereits die goldene Ehrennadel verliehen wurde, würdigte ihn die Gemeinde mit einem speziellen Konzert im Pub „Shamrock“ im Rahmen seines 50-jährigen Bühnenjubiläums.

SP-Bürgermeister Thomas Nentwich und der baldige SP-Bürgermeister Clemens Nagel überreichten Sokal aber in der Pause des fulminanten Gigs mit dessen Formation „Depart refire“ eine Gemeindechronik und eine Urkunde. Das Konzert war ein fulminantes Feuerwerk an Melodien und begeisterte die Gäste. Auch Kapellmeister Markus Nentwich spielte bei einigen Stücken mit.