25-Jähriger nach Pkw-Überschlag verletzt. Am Donnerstag gegen 12.40 Uhr ereignete sich auf der L5 zwischen Leopoldsdorf und Lassee ein Verkehrsunfall.

Von Markus Szelnekovics. Erstellt am 13. Dezember 2019 (16:45)

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf war mit einem Pkw von Leopoldsdorf kommend in Richtung Lassee unterwegs. In einer langgezogenen Kurve kam der Lenker aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab und überschlug sich mehrmals im angrenzenden Feld.

Die Feuerwehren Leopoldsdorf und Untersiebenbrunn wurden zur Menschenrettung alarmiert, zeitgleich wurden auch der C9 Rettungshubschrauber sowie First Responder und zusätzlich Gemeindeärztin Ilse Zach aus Untersiebenbrunn verständigt. Nach der Erstversorgung wurde der verletzte Lenker mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus abtransportiert. Die Freiwillige Feuerwehr Obersiebenbrunn wurde nachalarmiert um mit dem Wechsellader die Fahrzeugbergung durchzuführen.