Erdbeben der Magnitude 3,0 im Weinviertel

Erstellt am 02. Oktober 2022 | 08:48
Lesezeit: 2 Min
Erdbeben Magnitude Richterskala Symbolbild
Symbolbild
Foto: Inked Pixels, Shutterstock.com
Im Raum Marchegg (Bezirk Gänserndorf) im Weinviertel ist am Sonntag um 7.52 Uhr nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ein Erdbeben der Magnitude 3,0 registriert worden.
Werbung

Der Erdstoß sei deutlich verspürt worden, wurde betont. Schäden an Gebäuden seien jedoch keine bekannt und bei dieser Stärke auch nicht zu erwarten.

Der Erdbebendienst ersuchte die Bevölkerung um Rückmeldungen über mögliche Auswirkungen des Vorfalls. Dies kann über ein Web-Formular //www.zamg.ac.at/cms/de/aktuell/erdbeben, die App QuakeWatch Austria www.spotteron.com/quakewatchaustria/ sowie per Post an diese Adresse (Porto zahlt Empfänger) erfolgen: Erdbebendienst der ZAMG, Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, Hohe Warte 38, A-1190 Wien.

Werbung