Party-Stimmung: Ruhe nach dem „Blowing-Sturm“. Im Marchegger Schlosspark ging am Wochenende ein Fest der Superlative in Szene.

Von Ernst Spet. Erstellt am 12. September 2017 (10:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Ruhe wird nach einer aufregenden Veranstaltungssaison in den Schlosspark von Marchegg einkehren. Nach dem Ostermarkt, fast 20 Vorstellungen von Macbeth beim Sommertheater, dem „Key2Life“-Festival und anderen Veranstaltungen gelang dem „Alles Bussi“-Team mit „The Blowing Deluxe“ ein fulminanter Abschluss.

In zwei VIP-Bereichen luden Ledergarnituren zum Verweilen ein. DJ Selecta, eine große LED-Wall sowie Licht- und Feuer-Effekte sorgten für ausgelassene Stimmung unter den Gästen. Eine Unzahl an Mitarbeitern sorgten für coole Drinks und in der BBQ-Abteilung standen mit Mitgliedern aus vielen Marchegger Vereinen und auch der Feuerwehr wahre Könner hinterm Grill. Das friedliche „Blowing“-Fünfjahresjubliäum ging am Wochenende erst in den frühen Morgenstunden ohne Zwischenfälle zu Ende.