Kein Christbaum muss sterben: Tannen im Topf mieten

Unternehmer Peter Comhaire aus Groß-Enzersdorf lässt erneut mit kreativer Idee aufhorchen. Er liefert lebende Miet-Tannen und holt sie wieder ab.

Erstellt am 01. Dezember 2021 | 05:17
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8241099_mar48mar_oegreissler.jpg
Die lebendigen Christbäume werden von Peter Comhaire mit einem E-Lkw ausgeliefert und nach den Feiertagen wieder abgeholt.
Foto: privat

Ganz im Sinne des ökologischen Fußabdrucks bietet der Groß-Enzersdorfer Peter Comhaire, seinerseits Chef des Unternehmens Ögreissler, seine letztjährige Aktion der lebenden Christbäume auch 2021 an.

Ein immergrüner Baum, Lichterketten und strahlende Kinderaugen – all das gehört für viele zum schönsten Fest des Jahres. Um auch dabei der Umwelt etwas Gutes zu tun, bietet der Ögreissler abermals seine „Rent a tree“-Aktion an. Österreichweit werden zu Weihnachten jährlich rund 2,8 Millionen Christbäume verkauft – die meisten davon tot. Bei der „Rent a tree“-Aktion werden lebende Nordmann- Tannen in verschiedenen Größen vermietet, die danach zurückgegeben werden können und somit weiterleben dürfen.

Anzeige

Der Umweltgedanke steht an erster Stelle

„Die Bäume werden nicht nur, ganz nach Ögreissler-Manier, mit E-Lkw-Flotte geliefert, sondern auch nach Weihnachten genauso umweltschonend wieder abgeholt“, so Comhaire stolz.

Weil der Ögreissler seine Kunden ausschließlich CO₂-frei beliefert, gilt das natürlich auch für die Anlieferung und Abholung der lebenden Nordmann-Tannen. In einer Baumschule leben die Pflanzen weiter, damit sie im nächsten Jahr wiederverwendet werden können. „Nachhaltiger geht’s nicht“, fügt Comhaire hinzu.

Es steht jedem Kunden frei, ob er seinen Baum nach den Feiertagen zurück in die Baumschule schicken oder bei sich zuhause behalten möchte. Ob im Garten oder am Balkon – im Topf schränkt die Pflanze das Wachstum ein und kann daher auch nächstes Jahr wieder als Christbaum Verwendung finden. Damit der Baum auch nach Weihnachten weiterwächst, sollte er allerdings gut gepflegt werden. Informationen dazu gibt’s auf der der Website des Adventshops unter www.oegreissler.at .

Der Lieferservice wird für alle Wiener und Niederösterreicher angeboten, denen die Idee eines nachhaltigen Christbaums gefällt. Der Ögreissler-Adventshop ist bereits eröffnet und bietet eine Auswahl an verschieden großen Nordmann-Tannen.

Umfrage beendet

  • Wäre Christbaum-Miete für euch eine Option?