Waldohreule erlitt bei Autounfall Oberarmbruch. Eine Waldohreule hat nach einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Landstraße zwischen den Marchfeld-Gemeinden Deutsch-Wagram und Markgrafneusiedl im Bezirk Gänserndorf einen Oberarmbruch erlitten.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 28. Januar 2021 (12:17)
VIER PFOTEN

VIER PFOTEN

Zwei Frauen fanden das verletzte Tier und brachten es in die Eulen- und Greifvogelstation Haringsee (EGS), hieß es am Donnerstag in einer Aussendung.

Der Vogel musste operiert werden. Mit einem Pin und einem Verband wurde der Arm fixiert, die Eule soll in den kommenden Wochen in der EGS gesund gepflegt werden. Ob sie wieder voll flugfähig werde, sei noch offen.