Pensionisten besuchten Schloss Schönbrunn

Erstellt am 28. September 2022 | 16:38
Lesezeit: 3 Min
Der Gemeindeausflug führte die „Generation 60 plus“ aus Matzen nach zweijähriger Pause in die Bundeshauptstadt.
Werbung

Am Vormittag stand die Besichtigung des Schlosses Schönbrunn am Programm. Nach dem Mittagessen gab es eine geführte Busrundfahrt durch die Wiener Innenstadt. Mit einem Heurigenbesuch klang der Tagesausflug aus. Vizebürgermeisterin Claudia Weber sorgte für den reibungslosen Ablauf.

Die beiden Bus-Chauffeure Gerhard Stopa und Dejan Petkovic brachten die Teilnehmer sicher durch den Tag.

Werbung