Minkowitsch statt Zissler. MARCH-TELEGRAF / Nach acht Jahren an der Spitze zieht sich Karl Zissler zurück, die neue Obfrau heißt Agnes Minkowitsch. Die Bernsteinwein-Präsentation findet am 10. Mai statt.

Erstellt am 04. März 2014 (23:59)
NOEN, privat
Agnes Minkowitsch ist neue Obfrau der Marchweingärtner.

Acht Jahre lang war der Sierndorfer Winzer Karl Zissler Obmann der Marchweingärtner, jetzt erfolgte an der Spitze der Winzergemeinschaft ein Wechsel. Zisslers Nachfolgerin heißt Agnes Minkowitsch und kommt aus Mannersdorf. Warum er die Obmannschaft nicht mehr ausführen wollte? „Nach der langen Zeit fehlte ein bisschen die Motivation“, erklärt Zissler, der auf erfolgreiche Jahre zurückblicken kann. Er wünsche seiner Nachfolgerin alles Gute: „Sie wird ihre Aufgabe sicher gut machen.“

Sowohl leichte, fruchtige Weine, als auch hochgradige und edelsüße Prädikatsweine sind der Stolz der Marchweingärtner, die in den Orten Stillfried-Grub, Mannersdorf, Waidendorf, Jedenspeigen und Sierndorf ihre Weingärten pflegen. Am 10. Mai geht übrigens wieder die Bernsteinwein-Präsentation im Schloss Jedenspeigen über die Bühne. Das Rahmenprogramm der Veranstaltung umfasst dabei zwei Teile.

Kabarett mit Manfred Linhart

Ab 14 Uhr findet ein Kinder- bzw. Familienprogramm (mit Betty Bernstein, Traktorfahrten, Kellergassenführungen, Segwayfahrten und vielem anderen mehr) statt, mit der Möglichkeit die 17 verschiedenen Bernsteinweine zu verkosten. Der zweite Teil startet um 19 Uhr. Neben der Verkostung der Bernsteinweine und anderer edler Tropfen der Marchweingärtner geht ein Kabarett mit Manfred Linhart in Szene.

Für kulinarische Highlights sorgt die Haubenküche von Familie Kruder aus Zistersdorf. Die Winzer haben sich heuer für ein Kabarettprogramm anstelle einer Miss-Wahl entschieden.