Auf die Schätze, fertig, los. Beim Niederösterreichischen Museumstag am vergangenen Sonntag im Schloss Marchegg erhielten die Besucher  Einblicke in laufende Digitalisierungsarbeiten im Bereich traditionelle Handwerks- und Mustersammlungen in Niederösterreich und der Slowakei sowie in das Interreg-Projekt „Treasures, Schätze aus Zentraleuropa'' und die Ausstellung „Auf die Schätze, fertig, los“.

Von Ernst Spet. Erstellt am 25. März 2019 (17:25)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr