Musikspektakel in drei Akten. Schloss Jedenspeigen / Von 13. bis 15. Juni lädt MV Jedenspeigen-Sierndorf zum Event der Extraklasse.

Erstellt am 11. Juni 2014 (09:26)
NOEN, Musikverein
Der Musikverein Jedenspeigen-Sierndorf veranstaltet unter dem Motto „Im Weinviertel drin“ ein einzigartiges Musikwochenende im Schloss, bei dem nicht nur die Blasmusikliebhaber, sondern auch die Freunde der Chormusik voll auf ihre Kosten kommen werden.

Unter dem Motto „Im Weinviertel drin“ veranstaltet der Musikverein Jedenspeigen-Sierndorf ein einzigartiges Musikwochenende auf Schloss Jedenspeigen, bei dem Freunde der Blas- und Liebhaber von Chormusik voll auf ihre Kosten kommen werden.

Beginnend am Freitag, 13. Juni, sorgt der Musikverein Jedenspeigen-Sierndorf mit Kapellmeister Michael Müllner unter dem Motto „Dirndl.Pop – Lovestory im Blasmusiksound“ selbst für ein außergewöhnliches Klangerlebnis. Die anschließende Aftershowparty sorgt für einen netten Ausklang des Abends.

Jedenspeigen wird Chormetropole

„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder …“ – Frei nach diesem Motto machen am Samstag, 14. Juni, beim Fest der Chöre Gesangsvereine aus nah und fern Jedenspeigen einen Abend lang zur Chormetropole. Insgesamt sieben Chöre bereiten mit geselligen Liedern aus ihrer Heimat ein stimmgewaltiges Konzert.

Den Abschluss des Wochenendes bildet der am Sonntag stattfindende „Böhmische Kirtag“. „Aufg’spielt“ wird den ganzen Tag über von Blasmusikensembles im herrlichen Ambiente des Schlosses Jedenspeigen. Begleitet von kulinarischen Köstlichkeiten steht den ganzen Tag über böhmisch-mährische Blasmusik auf dem Programm.


Kurzinfo

Veranstaltungsort: Schloss Jedenspeigen (wetterfest!)

Veranstalter: MV Jedenspeigen-Sierndorf

13. Juni ab 20 Uhr: „Dirndl-Pop“

14. Juni ab 18 Uhr: Fest der Chöre

15. Juni ab 10 Uhr: Böhmischer Kirtag

Eintritte: freie Spende

Infos: www.mv-jedenspeigen.at