Lkw auf L2 kollidiert. Bei einem Verkehrsunglück, wurde der Lenker eines Lastwagens verletzt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 25. Oktober 2019 (13:09)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Heute, Freitag, ereignete sich gegen acht Uhr auf der L2 zwischen Obersiebenbrunn und Untersiebenbrunn ein Verkehrsunfall mit zwei Lastwägen. Der Lenker des ersten Lkw hielt sein Fahrzeug neben einer Baustelle, um das Entladen zu besprechen. Währenddessen war ein weiterer Lkw von Obersiebenbrunn kommend, beladen mit Aushubmaterial, in Richtung Untersiebenbrunn unterwegs.

Der Lenker jenes Fahrzeugs dürfte den stehenden Lkw übersehen haben und fuhr auf ihn auf. Dabei wurde der Lenker des auffahrenden Lkws verletzt. Nach der Erstversorgung durch First Responder wurde dieser von der Rettung ins Krankenhaus abtransportiert. Die Feuerwehren Obersiebenbrunn und Untersiebenbrunn übernahmen die Aufräumarbeiten unter Mithilfe eines Transportunternehmens. Die Polizei übernahm die Unfallaufnahme. Die L2 war während der Aufräumarbeiten rund zwei Stunden für den kompletten Verkehr gesperrt.