ÖKB organisierte Blutspende-Aktion.

Erstellt am 25. Juni 2018 (08:09)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
ÖKB Obersulz-Nexing organisierte Blutspende-Aktion: Im Bild links Obmann Josef Mentl, zwei Spendern und dem Blutspendeteam. Foto: ÖKB
ÖKB Obersulz-Nexing

Bereits seit 1975 lädt der ÖKB Obersulz-Nexing zwei Mal im Jahr zum Blutspenden ein. Dieses geht gemeinsam mit dem Landesklinikum Mistelbach über die Bühne. Was den Veranstaltern aber immer mehr auffällt: Die Spendenfreudigkeit lässt leider nach.

Das bemerkten die Kameraden auch beim letzten Termin, an dem  Obmann Josef Mentl bereitwillig Blut ließ. Darum appelliert der Kameradschaftsbund an alle Bürger aus der Gemeinden, den nächsten Team im Herbst unbedingt wahrzunehmen.  Denn Blut ist das Notfallmedikament Nummer eins, durchschnittlich werden in Österreichs Spitälern 1.000 Blutkonserven pro Tag benötigt.

Der nächste Blutspendetermin im Bezirk Gänserndorf ist am Mittwoch, dem 27. Juni, in Ebenthal im Bus beim Feuerwehrhaus (Hauptstraße 88).