Gleich 104 alte Traktoren . Die Oldtimer-Traktorenfreunde Orth organisierten eine Ausfahrt durch die Gemeinde.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 27. Mai 2019 (16:52)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Oldtimer-Traktorenfreunde Orth, angeführt von Josef Metzenbauer, Markus Schwarzecker und Christoph Zatschkowitsch, organisierten ein Treffen, an dem sich zahlreiche Personen mit 104 Zugmaschinen beteiligten.

Josef Metzenbauer hieß die Teilnehmer und Gäste im Hof der Familie Johann Schwarzecker, darunter auch VP-Bürgermeister Johann Mayer und FF-Ehrenkommandant Karl Steyrer, willkommen. Nach einer Ausfahrt zur Donau ins Ufergasthaus bzw. Café Struden gab es einen gemütlichen Ausklang im Hof Schwarzecker. Der älteste und weitest angereiste Teilnehmer wurde ebenso geehrt wie der Sieger im Traktorenziehen. Auch landwirtschaftliche Maschinen waren ausgestellt.