Pfandlbauer VP-Listenerster. Stadtrat wird junges Team voller Tatendrang in die Wahl 2015 führen.

Erstellt am 28. November 2014 (05:32)
Die Groß-Enzersdorfer VP präsentierte ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl. Spitzenkandidat ist Karl Pfandlbauer. Foto: ÖVP
NOEN, ÖVP Groß-Enzersdorf

In der Pfeifer-Mühle wurde das Team der VP für die Gemeinderatswahl 2015 präsentiert. Es gibt einen neuen Spitzenkandidaten: Stadtrat Karl Pfandlbauer wird die Schwarzen in die Wahl führen.

Neben zahlreichen Gästen, die Aufbruchsstimmung versprühten, war auch VP-Landtagsabgeordneter René Lobner zugegen, als die weiteren 65 Kandidaten des jungen, erfahrenen, kompetenten und modernen Teams vorgestellt wurden.

Die Spitzenkandidaten aus den übrigen Katastralgemeinden: Karin Klement (Probstdorf), Beate Krump (Schönau), Reinhard Wachmann (Mühlleiten), Robert Kriegl (Rutzendorf), Markus Reschreiter (Franzensdorf), Herbert Dittel (Wittau) und Johann Engelmann (Oberhausen).