37-Jähriger bei Crash mit Triebwagen schwer verletzt. Ein Klein-Lkw-Lenker ist am Montagfrüh bei einer Kollision mit einem Triebwagen in seinem Heimatbezirk Gänserndorf schwer verletzt worden.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 18. November 2019 (10:27)
Symbolbild
Bilderbox.com

Die Ursache für den Zusammenstoß kurz nach 6.00 Uhr auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Prottes war vorerst unbekannt. Der 37-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber "Christophorus 9" ins Unfallkrankenhaus Wien-Meidling geflogen, berichtete die Polizei.