Barbarafeier gut besucht. Mit einer rührenden Feier gedachte die OMV beim Barbarakreuz ihrer verstorbenen Kollegen.

Von Edith Mauritsch. Erstellt am 21. Oktober 2019 (18:45)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Andacht zelebrierte Diakon Walter Friedreich von der Pfarre Gänserndorf, Geschäftsführer Reinhard Oswald und VP-Bürgermeister Karl Demmer überbrachten Grußadressen. Für die musikalische Umrahmung sorgte das OMV-Blasorchester unter Professor Anton Kammerer.