Person nach Pkw-Kollision in Autowrack eingeklemmt. Dramatische Szenen spielten sich am Mittwoch gegen 15 Uhr auf der L 11 zwischen Ebenthal und Prottes ab.

Von Thomas Schindler. Erstellt am 30. Dezember 2020 (19:01)
FF Ebenthal

Zwei Pkw waren frontal kollidiert.  Die Freiwillige Feuerwehr Prottes musste eine eingeklemmte Person aus ihrem Fahrzeug befreien. Die FF Ebenthal sicherte die Unfallstelle ab und baute einen Brandschutz auf. Insgesamt wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt, wobei eine mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.