Wallfahrt der Oldtimer-Freunde

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Traktorveteranen gut geölt, die Fahrer ausgerüstet – da fehlte nur noch der geistliche Segen für die Wallfahrt der Oldtimerfreunde unter Obmann Josef Killmeyer und den spendete Dechant Kazimierz Wiesyk. Die Tour führt heuer zum Neusiedlersee und dann weiter über Gleisdorf und Slowenien nach Rovinj in Kroatien. Tagesetappen von bis zu 190 Kilometer stehen auf dem Programm.