Schlossfest in Zartgrün. I Ein buntes Programm erwartete die Besucher in Eckartsau.

Von Josef Schordan. Erstellt am 17. Juni 2019 (16:59)

Zahlreiche Stationen im Eckartsauer Schlosspark wie eine Erdbeer-Lounge, eine Blumen-Lounge, das „Alpakaerlebnis Marchfeldmühle“, ein Zauberer, Baumklettern, Malstation, Au-Theater und Basteln mit der Au-Bärenbande erfreuten die vielen Besucher, die sich die „zartgrüne Sommerlaune“ nicht entgehen ließen.

Auf der Bühne im Innenhof hatten die Band „Hot Beat Five“, die „Living Plants“ mit ihrer atemberaubenden Show, „Maibritt – Die Stimme aus dem Marchfeld“ und Zauberer Martin Haderer ihre großen Auftritte. Durch das Schloss wurde unter dem Motto „Kaiser ohne Krone“ geführt. Im Innenhof waren auch eine Grillstation und eine Weinbar eingerichtet. Mit der Pferdekutsche konnte man durch den Park fahren. Die vielen Besucher waren vom Schlossfest der Bundesforste begeistert.