Pkw-Lenker übersah Fußgängerin: Pensionistin verletzt. In Spannberg (Bezirk Gänserndorf) übersah der 46-jährige Lenker eines Klein-Lkws am Freitag beim Ausparken laut Polizeiangaben eine 73-jährige Fußgängerin.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 07. August 2020 (16:02)
Rettung Symbolbild
Weingartner-Foto

Als der Fahrer ein "Holpern" verspürte, hielt er an und sah die Frau auf dem Boden liegen.

Die Seniorin wurde mit Verdacht auf schwere Blessuren ins Landesklinikum Mistelbach gebracht. Der Lkw-Chauffeur erlitt einen Schock.