Grünen-Gemeinderat Gerhard Haitzer nahm den Hut. Grüner verlässt Gemeinderat und will sich künftig auf sein Privatleben konzentrieren.

Von Robert Knotz. Erstellt am 29. Juli 2019 (18:23)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Grünen-Gemeinderat Gerhard Haitzer legte sein Mandat zurück.NÖN-Archiv
NÖN-Archiv

Wie am Samstag bekannt wurde, legte Grünen-Gemeinderat Gerhard Haitzer (62) alle seine politischen Funktionen und sein Mandat im Ortsparlament nieder. Der mittlerweile pensionierte Bankangestellte will sich künftig nur noch seiner Familie und seinen Hobbys widmen.

Auch den Wohnsitz hat Haitzer schon gewechselt. „Mein Haus in Strasshof ist bereits verkauft“, berichtet der Ex-Mandatar. Und weiter: „Ich habe das Haus meines vor längerer Zeit verstorbenen Vaters renoviert. In diesem leben meine Gattin und ich seit Kurzem.“

Haitzer war 25 Jahre im Gemeinderat tätig. Seine Nachfolge wird Christian Giller übernehmen. In den Gemeinderat soll Gerald Zanjat nachrücken.

„Man wird nicht jünger und ich möchte die Zeit, die mir und meiner Gattin noch bleibt, so lange wie möglich genießen“, so der Ex-Mandatar.