RK-Patient in Gänserndorf mit Leiter gerettet. Vergangenen Mittwoch kurz nach 10 Uhr wurde die Gänserndorfer Feuerwehr zu einem Unfall in einer Wohnung am Bockfließerweg alarmiert.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 09. November 2020 (15:11)
Die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf musste den Patienten mittels Drehleiter aus dem sechsten Stock abtransportieren.
FF

Nach der Türöffnung durch die FF konnte der Patient vom Rettungsteam des Roten Kreuzes versorgt werden. Anschließend kamen Drehleiter und Trage zum Einsatz, um den Patienten sicher aus dem sechsten Stockwerk abtransportieren zu können.