Pkw krachte in Apotheke. Auf dem Hohenauer Rathausplatz (Bezirk Gänserndorf) kam es am Freitag zu einem kuriosen Crash: Ein Auto fuhr in die Tür eines Geschäfts.

Erstellt am 06. Februar 2017 (16:52)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die Freiwillige Feuerwehr Hohenau rückte zum Einsatz auf den Rathausplatz aus: Ein Pkw war gegen die Apotheken-Fassade gekracht.  
FF Hohenau

Ein Fahrzeug mit Wiener Kennzeichen krachte vergangenen Freitag gegen 10.15 Uhr in die Fassade der Apotheke am Rathausplatz.

Aus bisher ungeklärter Ursache war der Lenker mit seinem Pkw vom Parkplatz abgekommen. Er wurde beim Aufprall unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz versorgt.

Zehn Mann der FF waren vor Ort, um das Auto zu bergen und die Unfallstelle zu säubern.

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenau rückte zum Einsatz auf den Rathausplatz aus
FF Hohenau