Kelleradvent lockte Gäste an.

Von Edith Mauritsch. Erstellt am 03. Dezember 2019 (06:45)

Kunsthandwerk, Adventkräne und Presshäuser – der Advent am Kellerberg lockt mit seiner einzigartigen Lage Scharen von Besuchern an. Die zahlreichen Aussteller aus den unterschiedlichsten Genres und nicht zuletzt die Dorferneuerung mit Obmann Stefan Gebhart als Organisator tragen zum Erfolg der Veranstaltung bei, die weit über die Grenzen des Weinviertels hinaus Gäste anzieht. Für die musikalische Umrahmung sorgte eine Abordnung der Waidenbachthaler Heimatkapelle. Heuer wurden Heißgetränke erstmals aus den Weinviertler Adventhäferln, gestaltet von Gottfried „Laf“ Wurm, genossen.