Es krachte gleich doppelt in Deutsch-Wagram. Zwei Pkw-Unfälle am frühen Sonntagmorgen forderten zwei verletzte Personen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 26. März 2019 (03:20)
FF
Dieser Pkw krachte in den frühen Morgenstunden des Sonntags auf der Hauptstraße gegen ein geparktes Fahrzeug.

Am Sonntag kam es in den Morgenstunden zu gleich zwei Verkehrsunfällen. Gegen 1.50 Uhr stießen auf der Bahnhofstraße auf der Kreuzung mit der Hamerlingstraße zwei Pkw zusammen. Bei dem Unfall wurde die Lenkerin eines der beiden Fahrzeuge verletzt und von der Rettung ins Spital gebracht. Gegen 4.20 Uhr krachte es ein zweites Mal auf der Hauptstraße.

Ein Pkw prallte gegen ein geparktes Fahrzeug. Auch hier wurde der Lenker beim Aufprall verletzt und von der Rettung ins Spital gebracht. In dieser Nacht standen insgesamt 39 Florianis im Einsatz.