Vorrang missachtet: 27 Jähriger kollidierte mit Polizeiauto. Ein 27-jähriger Pkw-Lenker hat am Freitagnachmittag in Deutsch Wagram (Bezirk Gänserndorf) an einer Kreuzung den Vorrang missachtet und ist mit seinem Wagen mit einem Polizeidienstfahrzeug kollidiert.

Von Redaktion APA. Erstellt am 19. März 2016 (11:36)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN
Der Beifahrer im Dienstfahrzeug, ein 56-jähriger Beamter, wurde verletzt. Er wurde ins Landeskrankenhaus Mistelbach gebracht. Beide Lenker sowie der Beifahrer des 27-Jährigen blieben unverletzt.

Laut Landespolizeidirektion Niederösterreich wurde der Wagen des jungen Lenkers nach rechts geschleudert. Insgesamt wurden vier Fahrzeuge beschädigt, hieß es heute, Samstag.