Salzgrotte: Neuer Betreiber gefunden

Wenige Wochen war die Salzgrotte in der Hauptstraße geschlossen, weil sich die bisherige Betreiberin aus privaten Gründen zurückgezogen hatte (die NÖN berichtete). Am 13. Dezember wird sie wiedereröffnen.

Erstellt am 05. Dezember 2021 | 19:49
Lesezeit: 1 Min
New Image
Die Salzgrotte in Gänserndorf
Foto: privat

Christian Bauer aus Markgrafneusiedl übernimmt den Betrieb – und setzt sogar noch eins drauf: Er hat nämlich auch das Gebäude nebenan gemietet und wird dort eine Aloe-Vera-Lounge eröffnen. Den Rohstoff, also die Blätter, liefert ein Geschäftspartner Bauers direkt von seiner eigenen Plantage in Griechenland nach Gänserndorf, wo sie dann zu Pflegeprodukten und Smoothies verarbeitet werden.

Anzeige
New Image
Christian Bauer aus Markgrafneusiedl ist der neue Betreiber der Salzgrotte.
Foto: privat

Zurück zur Salzgrotte, von deren Erfolg Bauer überzeugt ist. „Sie unterstützt bei Haut- und Atemwegsproblemen und sorgt für Wohlbefinden. Es wäre ewig schade, wenn die Bezirkshauptstadt hinkünftig keine Salzgrotte mehr hätte. Dass auch das Geschäftslokal direkt nebenan leer stand, traf sich natürlich besonders gut.“ Bauer will mit zwei Mitarbeitern starten, seine Frau unterstützt ihn organisatorisch. Vor einer Geschäftseröffnung in Pandemie-Zeiten hat er keine Angst. Momentan laufen die letzten Umbauarbeiten, damit am 13. Dezember alles fertig ist.

Übrings: Alle jene, die noch bestehende Blöcke für die Salzgrotte haben, können diese noch zeitnah einlösen.