Mischlingshund wird vermisst - Finderlohn erhöht. Am 06.07.2020 sind die beiden Hündinnen Bella und Lara aus dem Garten in Wien 22, Süßenbrunn augerissen. Während die Mutter, eine Huskyhündin, 3 Stunden später im Tierquartier abgegeben wurde, wurde ihre Tochter Lara ein Großpudel/Husky Mix nie mehr wieder gesehen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 13. September 2020 (18:36)

Für sachdienliche Hinweise ist die Hundebesitzer-Familie sehr dankbar. Der Finderlohn wurde auf 500 Euro erhöht.

Kontaktdaten der Besitzerin: 
Frau Fida
Guntherstraße 127, 1220 Wien
Handynummer:  0699/17909021